langsam kocht besser

Die neue Art zu Kochen mit Slowcooker * Schongarer * Crockpot

Informationen zum Slowcooker

Was ist dieser Topf überhaupt, wie funktioniert der, was kostet so ein Gerät, hat das langsame Kochen für mich irgendwelche Vorteile? Alle diesen Fragen beantworte ich ausführlich in der Inforubrik meines Blogs „slowcooker.de“.

Infos & Rezepte

Kochbücher für den Slowcooker

„Langsam kocht besser“ ist das Grundkochbuch mit 100 Rezepten und umfassendem Theorieteil. Inzwischen habe ich auch noch drei weitere Bände herausgebracht: „52 Wochen – 52 Suppen“,  „Slowcooker vegetarisch“ und „Slowcooker für zwei“.

Zu den Kochbüchern

Vorträge / Vorführungen

Ihr könnt mich buchen! Zum Beispiel für Vorträge zum Thema Langsamkochen oder für Kochabende mit dem Slowcooker. Zudem nehme ich gerne Geräte unter die Lupe und schreibe darüber – allerdings  nur unabhängig, nicht gegen Bezahlung.

Infos & Rezepte
LANGSAM KOCHT BESSER

Das Grundkochbuch mit 100 Rezepten und dem kompletten Slowcooker-Grundwissen

„Langsam kocht besser“ ist nicht nur der Titel meines Slowcooker-Kochbuches. „Langsam kocht besser“ ist meine Überzeugung, denn wie außer langsam bringt man es als Frau/Mann fertig, arbeiten zu gehen, den Haushalt zu erledigen, Kinder durch die Gegend zu chauffieren, Gartenarbeit zu erledigen, eine Runde mit dem Hund zu drehen und, und, und… Meinen Alltag als berufstätige Mutter hat der Slowcooker unglaublich vereinfacht. Daher wundert es mich noch immer, dass das Gerät so wenig bekannt ist. Es ist günstig (hallo, Thermomixer!), ohne Verkaufsparty zu bekommen (nochmal hallo, Thermomixer!) und kocht, ohne dass man in der Küche stehen oder gar zuhause sein muss.

Mehr über LKB erfahren

5

Kochbücher

350

Rezepte

7400

Facebook-Fans

Die besten Crocky-Rezepte

Welche Rezepte würdest du für Einsteiger empfehlen? Was gelingt im Crocky besonders gut? Diese Fragen höre ich besonders oft. Daher hier eine kleine Topliste – fast 200 getestete Rezepte für den Schongarer findet ihr im Blog unter slowcooker.de.

Käsekuchen mit Blaubeeren

Butter Chicken

Die beste Bolognese

Schoko-Nuss-Knuspermüsli

Crack Chicken

Schichtfleisch

eBooks? Gibt es auch!

Stimmen zum Buch

Ich freue mich sehr über die vielen positiven Stimmen zu meinen Slowcooker-Büchern und das Lob für die Rezepte! Hey, ich habe ja auch schwer dran gearbeitet, äh, gekocht und gegessen, bis das alles so passte, äh, schmeckte, und letztlich den Weg ins Buch fand.

„Ich habe drei  deiner Bücher und bis jetzt gab es nicht ein einziges Rezept, das uns nicht geschmeckt hat. Ausserdem gibt es bei uns im Haushalt jetzt einen Spruch: Immer, wenn wir zusammen kochen und wir beide denken „Hm, muss da nicht mehr Flüssigkeit? Mehr Salz? Mehr Gemüse?“ – ermahnen wir uns und sagen „Gabi weiß Bescheid!“ und so ist es dann auch immer. Wir crocken bis zum Umfallen!“

Charlotte
(32) aus Stuttgart

“Das „Langsam kocht besser“-Grundkochbuch ist eine wunderbare Ausgabe einer leidenschaftlichen Schongarerin, die als Selbstpublizierende ihren Slowcooker-Sachverstand in echtem Papier weiter simmern lässt. In dem praktischen Ringbuch gibt es wunderschöne Fotos + gut zu verstehende Texte + Erkenntnisse direkt aus der kreativen Slowcooker-Küche der Autorin .“

Karl-Heinz
aus Frankfurt

„Hier hat sich mal jemand richtig Gedanken gemacht. Ein Kochbuch als Ringbuch und dann noch mit starkem wasserfestem Papier (fast wie Registerkarten). Wieso ist da nicht schon früher jemand drauf gekommen?!  Alle gekochten Gerichte schmeckten ganz hervorragend und ich werde sie zukünftig (ohne irgendwas zu ändern) zu meinen Standardrezepten machen. Göga war auch mehr als begeistert.“

Katja
via amazon

Welche Geräte sind wirklich gut?

Zur SC-Datenbank

Vor- und Nachteile des Slowcookers

Zum Artikel

Die wichtigsten 25 Slowcooker-Fragen

Zu den FAQ

Wer kocht hier?

Das bin dann wohl ich,  Gabi Frankemölle (54), gelernte Tageszeitungsredakteurin. Glücklicherweise koche, schreibe und fotografiere ich zwar allein, aber habe zum Testessen viele Familienmitglieder und Bekannte. Sonst würde ich garantiert schon aus allen Nähten platzen!

Gabi Frankemölle

Freie Journalistin

Mit meinen Blogs „USA kulinarisch“ und Slowcooker.de habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und betreibe seit 2010 diesen Ein-Frau-Kochbuchverlag .


Was macht ein Foodblogger?

Das Team

Freelancer & Verwandte

Ohne meine fleißigen Helfer sähen meine Bücher weder so schön aus noch wären sie rechtzeitig bei den Kunden! Danke also an die Fachleute für Grafik, Video, Logistik und Lektorat!


Wer hilft hier mit?

LKB in den sozialen Netzwerken

Facebook

Hier seht ihr, ob es neue Artikel oder Kochrezepte auf dem Slowcooker-Blog gibt. Und als Fan (7400 sind es schon) könnt ihr natürlich auch Fragen stellen.

 learn more Zur Facebook-Fanseite

Instagram

Wenig Text, dafür schöne Bilder vom Essen, Kochen, Genießen, von unserem neuen/alten Haus und dem Alltag mit zwei großen Hunden…

 learn more Zum Instagram-Account

Pinterest

Sucht bei Pinterest mal nach dem Board „Deutschsprachige Slowcooker-Rezepte“ für ganz viel Koch-Inspiration auch von anderen Bloggern!

 learn more Zur Pinterest-Seite

YouTube

Lieber schauen als lesen? Der YouTube-Channel „Langsam kocht besser“ umfasst 33 Clips mit Rezepten und Slowcooker Basics.

 learn more Zum YouTube-Channel

Schreibt mir!

Ihr möchtet gerne mehr erfahren zum Slowcooker oder zu den Kochbüchern? Ihr interessiert euch für bestimmte Geräte, habt Fragen zur Kochtechnik oder zu den Rezepten? Meldet euch gerne bei mir – ich antworte, sobald es mir möglich ist.